Lot O1, Road N5A, Hoa Xa Industrial Park, My Xa Commune, Nam Dinh City, Vietnam

Lot O1, Road N5A, Hoa Xa Industrial Park, My Xa Commune, Nam Dinh City, Vietnam

Spectre ist einer unserer neuesten Partner und produziert erstmals für das Frühjahr 2020 für Arc'teryx.

Die Inhaber des Unternehmens, die dänischen Brüder Jesper und Jacob Klausen, sind erfinderische Problemlöser. Mithilfe von Laser- und Ultraschalltechnologie schneiden und kleben sie gleichzeitig und finden effektive Methoden, Reißverschlüsse und andere Details auf Strickwaren anzubringen. Sie haben eine Leidenschaft für das, was sie tun, und setzen ernsthaftes Kapital ein, um Technologie und Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Jesper und Jacob wollen Spectre über die europäische Präsenz hinaus ausbauen und qualitativ hochwertige Produkte auf sozial und ökologisch nachhaltige Weise herstellen. Ihre Ziele stimmen mit den Nachhaltigkeitszielen und der Entschlossenheit von Arc'teryx  überein, erfolgreich zu sein, ohne Kompromisse bei Qualität und Prinzipien einzugehen.

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter und soziale Verantwortung auf höchstem Niveau ist den Klasen Brüdern extrem wichtig. Deshalb haben sie sowohl ihre lettischen als auch ihre vietnamesischen Einrichtungen nach dem Social-Compliance-Standard SA8000 zertifiziert. Darüber hinaus sind ihre Standorte nach ISO140001 für Umweltmanagement zertifiziert. Zudem ist das Unternehmen Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen, der jährlich über die Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit berichtet.

Spectre bietet verschiedene Schulungen für Mitarbeiter an, darunter Sprach- und Berufsausbildungen. Das Unternehmen hat lokale Betriebsräte eingerichtet, um seinen Mitarbeitern eine Stimme zu geben. Diese Gremien führen einen offenen Dialog zwischen Management und Mitarbeitern zu verschiedenen Themen rund um die Arbeitsbedingungen. Jedes Jahr werden an jedem Produktionsstandort mehrere soziale Veranstaltungen organisiert, um die Mitarbeiter zu vernetzen und einen gemeinsamen Unternehmensgeist zu schaffen.

Spectre Latvia produziert Veilance, unsere hoch technische, urbane Bekleidungsmarke. Jesper und Jacob haben auf unsere unterschiedlichen Bedürfnisse für diese neue Linie reagiert und ein kleineres, flexibleres Fertigungsmodell entwickelt, um dem schnelleren Wechsel der Modelle nachzukommen. Sie haben auch eine intensive Kompetenzschulung ihrer Mitarbeiter durchgeführt. Denn der hohe Grad an Funktionalität, der der raffinierten Ästhetik von Veilance zugrunde liegt und sie zu einer unserer technisch anspruchsvolleren Produktlinien macht, erfordert spezifisches Können bei der Fertigung.

In Vietnam baut Spectre unsere Trino Jacke mit GORE-TEX INFINIUM™. Die Klausen-Brüder haben dafür gesorgt, dass die Arbeitsbedingungen in ihrem vietnamesischen Werk denjenigen in Lettland entsprechen. Spectre investiert kontinuierlich in die Energieeffizienz seiner Gebäude und legt gleichzeitig Wert auf ein gutes physisches und psychisches Arbeitsklima - dazu gehören natürliches Licht, Klimaanlagen, moderne Geräte, ausreichend Arbeitslicht und ergonomische Arbeitsplätze.

Wir freuen uns darauf, diese gemeinsame Evolution auf der Grundlage geteilter Werte und eines einheitlichen Innovationsethos zu vertiefen.