Alle Bestellungen versandkostenfrei|60 Tage kostenlose Rückgabe|Die Arc'teryx-Garantie Sprache: DE | Land: US

Arc'teryx-Benennungsschema

  • Alpha Alpha – Aufs Klettern und auf alpine Touren ausgerichtete Kleidungsstücke: klettergurttaugliche Länge und Taille; Brusttaschen auch mit Rucksack oder Klettergurt zugänglich; maximale Bewegungsfreiheit für Überkopfbewegungen; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum; bestmögliches Verhältnis von Robustheit zu Gewicht; Bevorzugung leichter Materialien.
  • Beta Beta – Kleidung für den Allround-Einsatz in den Bergen: moderate Länge; Einschubtaschen; Innentaschen; leicht anatomisch ausgestaltet; Platz für die Nutzung im Lagensystem; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum.
  • Theta Theta – Kleidung für den Allround-Einsatz in den Bergen: größte Länge; Brusttaschen; Innentaschen; leicht anatomisch ausgestaltet für den Expeditionseinsatz; ausreichend Platz für die Nutzung im Lagensystem; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum.
  • Gamma Gamma-Softshell – Äußerst atmungsaktive, elastische Kleidungsstücke mit unterschiedlichem Wärmevermögen, die als wasserabweisende äußere Bekleidungsschicht getragen werden können. Hochgradig abriebfest.
  • Delta Delta – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die mittlere Isolationsschicht mit unterschiedlichem Wärmevermögen.
  • Epsilon Epsilon – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die mittlere Isolationsschicht mit kräftigem, glattem Obermaterial aus wasserabweisendem, bondiertem Poly-Micro-Grid-Fleece.
  • Venta Venta-Softshell – Winddichte, atmungsaktive Softshells mit unterschiedlichem Wärmevermögen; weniger elastisch als die Gamma-Produktreihe. Hochgradig wasserabweisend.
  • Fission Fission – Gefütterte, winddichte und wasserdichte äußere Bekleidungsschicht.
  • Kappa Kappa – Gefütterte, winddichte und wasserabweisende äußere Bekleidungsschicht.
  • Atom Atom – Gefütterte Kleidung für die mittlere Isolationsschicht aus wasserabweisenden synthetischen Materialien, die keine Feuchtigkeit aufnehmen. Obermaterial mit wasserabweisender Ausrüstung.
  • Hyllus Hyllus – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die mittlere Isolationsschicht aus kräftigem, glattem Obermaterial, das für Robustheit sorgt, gepaart mit hochflorigem Innenfutter.
  • Acto Acto – Äußerst atmungsaktive, luftdurchlässige Kleidung für die mittlere Isolationsschicht mit kräftigem, glattem Obermaterial und Grid-Loft-Innenfutter, das für eine leichte Wärmeregulierung sorgt.
  • Covert Covert – Mittelschwere Fleece-Kleidung für die mittlere Isolationsschicht, die in ihrer Ausführung Wollstrick ähnelt.
  • Rho Rho – Wärme- und feuchtigkeitsregulierende Funktionswäsche als Basisschicht.
  • Eon Eon – Funktionswäsche aus Merinowolle als Basisschicht
  • Phase Phase – Feuchtigkeitsregulierende Funktionswäsche als Basisschicht für Stop-and-go-Aktivitäten.

Viele unserer Produktnamen enthalten eine Kategorienangabe. Diese Angaben helfen Ihnen dabei, die Funktionsmerkmale und den Einsatzzweck der Produkte zu bestimmen.

Benennungsschema für Kleidung

SV

SV: SEVERE WEATHER

Bestehend aus robustesten Materialien für den Dauereinsatz, bietet diese Kleidung den stärksten Wetterschutz unter extremsten Bedingungen.
AR

AR: ALLROUND

Diese Kleidung besticht durch leistungsfähigen Wetterschutz und zahlreiche Funktionsdetails für den vielseitigen Einsatz bei unterschiedlichsten Aktivitäten.
MX

MX: MIXED WEATHER

Mit Blick auf hohe Robustheit, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit ist diese Kleidung für den vielfältigen Einsatz bei wechselhafter Witterung und für diverse Aktivitäten konzipiert.
LT

LT: LIGHT WEIGHT

Aus robusten, hochgradig funktionalen Materialien gefertigt, überzeugt diese Kleidung dank minimalistischer, optimal gewählter Ausstattung durch ihr geringes Gewicht.
SL

SL: SUPER LIGHT

Diese Kleidungsstücke aus den leichtesten erhältlichen Materialien sorgen bei eingeschränkter Robustheit für guten Wetterschutz, hohe Funktionalität und kleinstes Packmaß.
SK

SK: SKI TOURING

Auf winterlichen Tourenskilauf ausgerichtetes Design mit bewegungsfreundlichem Schnitt und weiten Hosenbeinöffnungen, die über Skistiefel passen.
FL

FL: FAST & LIGHT

Diese minimalistischen Kleidungsstücke sind mit ihrer sehr leichten und funktionalen Konstruktion für das schnelle und leichte Reisen bei unbeständigem Wetter gedacht.

Benennungsschema für Klettergurte

  • Bigwall

    Bigwall

  • Eisklettern

    Eisklettern (Ice Climbing)

  • Mixed-Klettern

    Mixed-Klettern

  • Felsklettern

    Felsklettern (Rock Climbing)

  • Sportklettern

    Sportklettern

  • Verstellbare Beinschlaufen

    Verstellbare Beinschlaufen (adjustable)

Beispiel: R-350a steht für Felsklettern (R), 350 Gramm (350), verstellbare Beinschlaufen (a).

Die Zahl gibt jeweils das durchschnittliche Gewicht des Klettergurts in Gramm an.

topmenü
Bezugsquellen
Hilfe & FAQ
Über uns
Kontakt
Team & Video